Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw-Kollision in Yspertal fordert Toten

Die Feuerwehr barg den 39-Jährigen aus dem Wrack.
Die Feuerwehr barg den 39-Jährigen aus dem Wrack. ©pixabay.com (Sujet)
Ein 39-Jähriger geriet in der Nacht auf Freitag auf der B36 mit seinem Wagen ins Schleudern und kollidierte mit einem weiteren Pkw.

Ein 39 Jahre alter Pkw-Lenker ist in der Nacht auf Freitag auf der B36 in Yspertal (Bezirk Melk) ums Leben gekommen. Sein Wagen war ins Schleudern geraten und gegen das Auto einer 25-Jährigen gekracht, berichtete die Polizei.

Todesopfer war vermutlich nicht angeschnallt

Der Mann, der vermutlich nicht angegurtet war, erlitt beim Aufprall tödliche Verletzungen. Die Frau wurde in das Landesklinikum Amstetten eingeliefert.

Der Crash hatte sich der Exekutive zufolge in einer lang gezogenen Rechtskurve ereignet. Der 39-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von Feuerwehrleuten geborgen. Die B25 war vorübergehend gesperrt.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Pkw-Kollision in Yspertal fordert Toten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen