AA

Pkw-Kollision in Wolfurt: drei Leichtverletzte

Verkehrsunfall in Wolfurt: drei Frauen leicht verletzt.
Verkehrsunfall in Wolfurt: drei Frauen leicht verletzt. ©VOL.AT/ Matthias Rauch
Wolfurt - Der Zusammenstoß zweier Pkw hat am Montag drei Leichtverletzte gefordert.
Bilder vom Unfallort

Am Montag um 12.10 Uhr ereignete sich auf der Kesselstraße, Kreuzungsbereich Konrad- Doppelmayr-Straße, in Wolfurt ein Verkehrsunfall mit Verletzung.

Eine 50-jährige Lenkerin stand mit ihrem Pkw an der Kreuzung Konrad-Doppelmayr- Straße zur Kesselstraße. Auf dem Beifahrersitz führte sie eine Arbeitskollegin bei sich. Die Lenkerin bog daraufhin mit ihrem Pkw links in die Kesselstraße ein, als zum gleichen Zeitpunkt eine 31-jährige Lenkerin mit ihrem Pkw auf der Kesselstraße zum Kreuzungspunkt Konrad-Doppelmayr-Straße fuhr. Die 31-jährige bremste und kam dabei mit ihrem Pkw ins Rutschen. Es kam in weitere Folge zu einer rechtwinkligen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Alle drei Fahrzeuginsassen wurden beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins LKH Bregenz gebracht. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrtüchtig waren, mussten diese vom ÖAMTC abgeschleppt werden.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pkw-Kollision in Wolfurt: drei Leichtverletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen