AA

Pkw-Kollision in Röthis

Röthis - Am Donnerstag kam es gegen 7.40 Uhr auf der Treiestraße (L63) in Röthis zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkws. Beide Lenker wurden dabei verletzt.

Eine 18-jährige Hittisauerin wollte Donnerstagmorgen mit ihrem Pkw von der “Sickler”-Straße in die Treiestraße in Röthis einbiegen. Dabei stieß sie frontal mit einem 50-jährigen Feldkircher, der mit seinem Fahrzeug auf der Treiestraße Richtung L190 unterwegs war, zusammen.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Pkw der 18-jährigen Lenkerin in die angrenzende Wiese geschleudert. Der Feldkircher konnte hingegen sein Fahrzeug nach dem Zusammenstoß noch auf der L63 in Fahrtrichtung zum Stillstand bringen.

Während der 50-Jährige sich bei dem Unfall eine leichte Prellung am Kopf zuzog, verletzte sich die Hittisauerin unbestimmten Grades am linken Handgelenk.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pkw-Kollision in Röthis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen