AA

PKW-Kollision in Lustenau: Zwei Leichtverletzte

Lustenau - Am frühen Dienstagabend kam es in Lustenau zu einer Pkw-Kollision. Eine 38-jährige Pkw-Lenkerin und ihr zweijähriger Sohn wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 22-jähriger Dornbirner auf der Augartenstraße Richtung Kreuzung mit der Grüttstraße und hielt laut eigenen Angaben an der Stopplinie an. Anschließend fuhr er langsam in die Kreuzung ein, da die Sicht durch einen abgestellten Anhänger behindert war. In diesem Moment fuhr eine 38-jährige Pkw-Lenkerin aus Lustenau auf der bevorrangten Grüttstraße in den Kreuzungsbereich ein und stieß frontal in die Beifahrerseite des Dornbirners.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Lustenauerin und ihr zweijähriger Sohn wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • PKW-Kollision in Lustenau: Zwei Leichtverletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen