AA

Pkw-Kollision in Feldkirch

Feldkirch - Am Mittwochmorgen kollidierten in Feldkirch zwei Pkw. Die Unfallbeteiligten wurden ins LKH Feldkirch eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Am Mittwochmorgen fuhr ein 18-jähriger Pkw-Lenker aus Feldkirch auf der L 61 in Feldkirch in Richtung Illstraße. In einer  lang gezogenen Rechtskurve schob der Pkw geradeaus weiter. Der 18-Jährige versuchte den Pkw wieder unter Kontrolle zu bringen und bremste das Fahrzeug kurz ab. Ein entgegenkommender 29-jähriger Pkw-Lenker aus Bregenz versuchte noch nach rechts auszuweichen. Der 18-Jährige, der den entgegenkommenden Pkw wahr nahm, konnte trotz Vollbremsung einen  Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Unfallbeteiligten wurden mit der Rettung in das LKH Feldkirch eingeliefert, wo sie ambulant behandelt wurden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pkw-Kollision in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen