AA

Pkw in Dornbirn mit Stadtbus kollidiert

Pkw-Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades
Pkw-Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades ©VOL.AT/Schmidt
Dornbirn - Am Mittwoch am frühen Abend ist es in Dornbirn zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Stadtbus gekommen.
Verkehrsunfall in Dornbirn

Ein 22-jährige Pkw-Lenker aus Hard war gegen 16.30 in Dornbirn  “Im Steinebach” in Richtung Kehlegg unterwegs, als er, nach Angaben der Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit, in eine Rechtskurve einbog und in dieser mit einem von Dornbirn-Kehlegg kommenden Stadtbus kollidierte.

Harder bei Zusammenstoß verletzt

Der junge Pkw-Lenker musste unbestimmten Grades verletzt ins Krankenhaus Dornbirn gebracht werden. Der 58-jährige Busfahrer sowie die zehn Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Am Stadtbus entstand erheblicher Sachschaden, am Pkw Totalschaden.

Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die Straße komplett gesperrt werden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pkw in Dornbirn mit Stadtbus kollidiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen