AA

Pkw in die Tiefe gestürzt

Am Samstag wich eine 20-jährige Frau einem Tier aus und kam von der Fahrbahn ab. Die junge Frau stürzte mit ihrem Pkw rund 20 Meter über steiles Gelände auf eine darunterliegende Wiese ab.

Am Samstag Vormittag fuhr eine 21 Jahre alte Frau aus Klösterle mit
ihrem PKW in Tschagguns/Latschau auf der Latschauerstraße talwärts. In einer
scharfen Rechtskurve im Bereich Gasthof Sulzfluh musste sie einem Kleintier
ausweichen, welches über die Strasse lief. Dabei geriet sie mit ihrem
Fahrzeug über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte anschließend ca. 20
Meter über die steile Straßenböschung ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug
mehrmals und kam anschließend wieder auf den Rädern zum Stehen. Die Frau
erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und konnte sich selber aus dem
Fahrzeug befreien. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Detail am Rande: Die 20-jährge kam gerade von den Grosseltern, wo Sie ihr 4-monatiges Kind den Eltern übergab. Der PKW wurde vor 4 Monaten gekauft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pkw in die Tiefe gestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.