AA

PKW-Brand in Wolfurt

Am Sonntag fuhr ein 22-jähriger mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen PKW auf der Bregenzerstraße in Richtung Wolfurt, als das Fahrzeug im Motorraum zu brennen begann.

Er stellte das Fahrzeug am Fahrbahnrand vor dem Haus Nr. 27 ab. Ein Hausbewohner versuchte mit einem Feuerlöscher das Feuer zu löschen. Die freiw. Feuerwehr Wolfurt, die mit 20 Mann ausrückte konnte den Brand löschen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • PKW-Brand in Wolfurt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.