Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Piraten auf dem Gebhardsberg

Die wilden Piraten aus Neu Amerika
Die wilden Piraten aus Neu Amerika ©www.achnus.com
Morgen, Donnerstag, 12. April, präsentiert ACHNUS Film um 20.00 Uhr die Actionkomödie „Pirätes – The Wedding of Spack Jarrow“ in Hof des Burgrestaurants Gebhardsberg. Ein actiongeladenes Showprogramm und der Liveauftritt der "Piratenband" CC-Mate ergänzen den Filmabend.


Nach der erfolgreichen Filmpremiere Anfang März tourt die ACHNUS Film Crew mit der selbstgedrehten Action-Komödie durchs Unterland. Bei der No-Budget-Produktion wurden fehlende Spezialeffekte und teure Technik durch Enthusiasmus, Witz und Engagement ersetzt. Das Ergebnis ist ein unterhaltsam-trashiger Comedyfilm in dem der nicht ganz so bekannte Pirat Spack Jarrow (Drehbuchautor Gernot Frick) und sein gefürchteter Rivale Kapitän Rhabarber (Wolfgang Rainer) einem Schatz nachjagen. Derweil träumt die schlagfertige Piratenbraut Betisaleth (Claudia Walla) von einer Hochzeit mit einem
Piratenkönig. Die actionreiche Handlung, erstklassige Dialoge, hervorragende Schauspieler und die atemberaubende Filmkulisse am Bregenzer Bodenseeufer garantieren einen unvergesslichen Abend! Einen Vorgeschmack bieten die Trailer auf www.youtube.com/achnus

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Piraten auf dem Gebhardsberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen