Pioneers verlieren Torspektakel beim VSV

Madlener und Co. mussten sich den Villachern am Ende geschlagen geben.
Madlener und Co. mussten sich den Villachern am Ende geschlagen geben. ©GEPA
Die Pioneers Vorarlberg mussten sich in einem torreichen Spiel dem Villacher SV auswärts mit 8:5 geschlagen geben.

Nach dem siegreichen Heimdebüt gegen den KAC ging es für die Pioneers Vorarlberg bereits heute mit der nächsten Herkulesaufgabe weiter. Das Team duellierte sich mit dem Champions Hockey League Teilnehmer Villacher SV. Die Kärtner kassierten zum Ligaauftakt zwei Niederlagen und hatten somit nichts zu verschenken.

Die ersten zehn Minuten hatten gleich einiges zu bieten. Nachdem Eriksson (5.) das 0:1 erzielte, gelang Wallenta nur zwei Minuten später der Ausgleich. In der 10. Minute waren es aber wieder die Vorarlberger, die durch Bull erneut in Führung gingen. In der restlichen Spielzeit des ersten Drittels war David Madlener wie schon gegen den KAC ein sicherer Rückhalt und hielt die Führung fest.

7 Tore im zweiten Drittel

Im zweiten Abschnitt ging es spektakulär weiter. Nach dem 2:2 durch Rebernig in der 24. Minute ging der VSV durch einen Doppelschalg von Collins (28.) und Lindner (31.) erstmals in Führung. Doch die Pioneers zeigten sich wenig beeindruckt und kamen durch Jacome nur eine Minute später zum Anschlusstreffer. In der 36. gelang Eriksson mit seinem zweiten Treffer der Ausgleich. Doch das war noch nicht alles. Nach dem 5:4 für die Pioneers durch Maver (38.) glichen die Hausherren durch Sabolic noch vor der zweiten Drittelpause aus.

Die Villacher erwischten dann den besseren Start in den letzten Abschnitt und gingen durch Tomazevic in der 44. Minute wieder in Führung. In der 50. Minute legte Rauchenwald mit dem 7:5 nach. Spätestens mit dem 8:5 in der 52. Minute durch einen Powerplay-Treffer von Sabolic war das Duell entschieden. Am Ende mussten sich die Pioneers doch noch deutlich geschlagen geben. Für die nächsten Spiele heißt es nun, die Defensive zu stabilisieren, um mit der heute starken Offensive zum Erfolg zu kommen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Pioneers verlieren Torspektakel beim VSV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen