Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pilotprojekt soll Stau-Chaos am Wolfurter Güterbahnhof beseitigen

Das beinahe tägliche Verkehrschaos am Güterbahnhof soll durch die neuen Regelungen beseitigt werden.
Das beinahe tägliche Verkehrschaos am Güterbahnhof soll durch die neuen Regelungen beseitigt werden. ©VOL.AT
Ein gemeinsam von Land, den Zollverwaltungen und der WKV ausgearbeitetes Pilotprojekt lässt auf Besserung in Sachen Verkehrsproblematik hoffen.
Schwarzach leidet unter Verkehrsaufkommen
Forderung nach neuem Zollamt wird lauter
ÖVP will Zollamt Wolfurt sanieren

"Das ist ein wichtiger Schritt zur Lösung der untragbaren Verkehrssituation rund um den Zollamtsplatz Wolfurt", zeigt sich Michael Zimmermann, Spartenobmann Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV), zuversichtlich.

Ab Montag, 6. Juli, sollen die Schalteranlagen am Amtsplatz Wolfurt wieder regulär geöffnet werden. Die behelfsmäßige und langwierige Abfertigung per E-Mail ist somit nicht mehr nötig. Selbstverständlich wird der Betrieb nur unter strenger Einhaltung der COVID-19-Schutz-maßnahmen wieder aufgenommen: Im Schalterraum sollen sich maximal acht amtsfremde Personen gleichzeitig aufhalten, wobei eine Ampelregelung dabei für einen kontrollierten Ablauf sorgen wird. Das Pilotprojekt sieht zudem eine Anpassung der Öffnungszeiten auf 6:00 bis 16:00 Uhr vor. Ab 16:00 Uhr besteht die Möglichkeit der Vordeklaration in Wolfurt mit direkter Einfahrt in Au (CH), wobei die Ausfuhrformalitäten am Amtsplatz Lustenau erledigt werden.

"Es ist zu erwarten, dass dieses Pilotprojekt – insbesondere die Verlängerung der Öffnungszeiten von derzeit 07:15 auf 06:00 Uhr – eine deutliche Verbesserung der Situation rund um das Zollamt Wolfurt mit sich bringt. Damit meine ich vor allem die täglichen Staus und den stockenden Verkehr im direkten Umfeld", sagt Spartenobmann Michael Zimmermann.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Pilotprojekt soll Stau-Chaos am Wolfurter Güterbahnhof beseitigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen