Pilotprojekt Lebensraum Millenniumspark

Im Frühjahr hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die aus VertreterInnen der Vorarlberger Landesregierung und privaten Unternehmen besteht. Sie soll neue Modelle der Zusammenführung von Arbeits- und Privatleben entwickeln.

Die Familie soll in der Arbeitswelt erlebbar, ein ganzheitlicher Zugang zum Thema „Leben und Arbeiten“ gefunden werden. Noch im Herbst wird eine Erstorganisation „worklife 21“ gegründet. Die Umsetzung einer Kinderbetreuung erfolgt 2005.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pilotprojekt Lebensraum Millenniumspark
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.