AA

Pilgerwanderung von Bludenz nach Ludesch

Hohenems. Am Samstag, den 28. Mai, lädt das Pilgerteam “San Pellegrino” zu einer Wanderung auf dem Jakobsweg von Bludenz nach Ludesch. “Es ist eine leichte Etappe, ständig auf der Sonnenseite des Walgaus und immer im Angesicht der imposanten Bergkulisse des Rätikon”, so Wanderführer Werner H. Mathis.
Der Jakobsweg führt durch schöne Dörfer, vorbei an sakralen Kleinoden wie St. Vinerius in Nüziders und St. Martin in Ludesch, im ehemals rätoromanischen Teil von Vorarlberg. den krönenden Abschluss der Pilgerwanderung bildet eine Führung und die anschließende Andacht mit Msgr. Eugen Giselbrecht in der wunderschön restaurierten Kirche von St. Martin – einem jahrhunderte alten Zeugnis christlichen Glaubens.
Treffpunkt ist um 9.25 Uhr beim Bahnhof Bludenz, die reine Gehzeit beträgt drei Stunden. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Es wird festes Schuhwerk empfohlen. Für Organisation und Begleitung sind fünf Euro zu bezahlen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Pilgerwanderung von Bludenz nach Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen