AA

Photovoltaik-Anlagen auf den Vorarlberger Bergen?

Staatssekretär Magnus Brunner bei "Vorarlberg LIVE"
Staatssekretär Magnus Brunner bei "Vorarlberg LIVE" ©Screenshot VOL.AT
Staatssekretär Magnus Brunner hat am Mittwoch bei "Vorarlberg LIVE" über die Möglichkeit gesprochen zukünftig Photovoltaik-Anlagen auf Berghängen zu installieren.
Staatssekretär Brunner zur S18

Es gebe in Bezug auf Photovoltaik drei Prioritäten meint Brunner im Gespräch mit Gerold Riedmann. Oberste Priorität haben solche Anlagen zur Energiegewinnung aus Sonnenlicht auf Gebäudedächern. Zweite Priorität sei es versiegelte Flächen zu nutzen. Erst an dritter Stelle wäre es möglich Anlagen auf freien Flächen zu errichten.

Mann werde sich erst einmal jedes Dach anschauen müssen, und mit Asfinag und ÖBB habe es bereits Gespräche zu möglichen nutzbaren Flächen gegeben, erklärt Brunner.

Kommt eine Photovoltaik-Pflicht für Häuslbauer?

Macht Vorarlberg genug für erneuerbare Energien?

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Photovoltaik-Anlagen auf den Vorarlberger Bergen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen