AA

Pflege verbessern

Eine Verbesserung der Betreuung alter Menschen wird immer wichtiger. Betreuungseinrichtungen im Bodenseeraum wollen voneinander lernen und haben sich zu Projekt zusammengeschlossen. Freiwilligenbörse

“Seniorenzentrum Martinsbrunnen” arbeitet mit

Derzeit beteiligen sich drei Einrichtungen am Projekt. Aus Vorarlberg arbeitet das Seniorenzentrum “Martinsbrunnen” mit. Im Dezember 2007 sollen die gewonnenen Einsichten allen Einrichtungen für alte Menschen zur Verfügung gestellt werden, so der ORF.

Vergleich läuft seit fünf Jahren

Seit fünf Jahren werden 70 ambulante und stationäre Einrichtungen im Bodenseeraum untereinander verglichen. Dafür gibt es internationale Kriterien. Es stellte sich heraus, dass manche Stärken haben, von denen andere profitieren können, so Projektleiter Roland Mangold.

Ziele der Pflege

Wie erhalten Senioren ihre größtmöglichste Autonomie und wie ist die Teilnahme am sozialen Leben zu fördern? Wie sind Beweglichkeit und Lebenssinn zu erhalten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Projektarbeit. Senioren sollen so lange wie möglich aktiv sein und auch Tätigkeiten übernehmen.

Das bringe zwei Vorteile, so Roland Mangold. Die Menschen bleiben selbstständiger und sind glücklicher. Die Mitarbeit von Senioren senke die Kosten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pflege verbessern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen