Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pflege: Sausgruber begrüßt Pläne Buchingers

Der Vorarlberger Landeshauptmann Herbert Sausgruber (V) reagierte am Sonntag positiv auf die Ankündigung Sozialminister Buchingers (S), die Förderung der 24-Stunden-Betreuung bundesweit anzuheben.

Er begrüße Buchingers Vorhaben, den Weg Vorarlbergs in der 24-Stunden-Pflege zu übernehmen, so der Landeshauptmann.

Er appelliere an den Minister, das Bundespflegegeld schrittweise um 300 Mio. Euro anzuheben, so Sausgruber, der damit eine Forderung der Landeshauptleutekonferenz wiederholte. Das Land Vorarlberg werde dann auch das Landespflegegeld erhöhen, kündigte Sausgruber an. Konkrete Zahlen nannte er nicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pflege: Sausgruber begrüßt Pläne Buchingers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen