AA

Pflege daheim seit 85 Jahren

KPV-Obmann Elmar Troy mit DDr. Adelheid Gassner-Briem.
KPV-Obmann Elmar Troy mit DDr. Adelheid Gassner-Briem. ©TF

Heuer feiert der Krankenpflegeverein (KPV) Hohenems sein 85-jähriges Bestehen. Für Obmann Dr. Elmar Troy ein Anlass, auf der Generalversammlung im Pfarrsaal St. Konrad anhand einiger Vergleichszahlen die Entwicklung des Vereins zu illustrieren.
So wuchs die Mitgliederzahl seit dem Gründungsjahr des KPV 1926 von 400 auf derzeit 2146 und das Jahresbudget von 7000 Schilling auf zirka 300.000 im heurigen Jahr. Kümmerten sich vor 85 Jahren zwei vollzeitbeschäftige Schwestern um alte und kranke Mitbürger, so erleichtern heute 10 teilzeitbeschäftigte Fachkräfte vielen Hohenemser(inne)n das Älterwerden in den eigenen vier Wänden.
“Ein tolles Team, mit einem Teamgeist, wie man ihn selten sieht”, dankte Dr. Troy der leitenden Schwester Elvira Gamper und ihrem Team. Dieses betreute im Vorjahr 222 Patienten und leistete dabei 13.319 Hausbesuche mit 7.448 Körperpflegen, 8.511 Teilpflegen, 1.636 Wundversorgungen und 9.267 physikalischen Maßnahmen. Ein Dank galt auch Obfrau Paula Nenning und GF Monika Armellini vom Mobilen Hilfsdienst “Mitanand”, die mit ihrer neuen Tagesbetreuung eine deutliche Verbesserung des Hohenemser Betreuungsangebotes ermöglichten.
“Ein Bilderbuchverein, was Pflege, Vorstand und Finanzierung betrifft”, lobte Franz Fischer, Obmann der Hauskrankenpflege Vorarlberg, den Hohenemser Krankenpflegeverein. Neben Bgm. Richard Amann und Sozialstadtrat Bernhard Amann bedankte sich auch Landesrätin Greti Schmid bei den Schwestern und den ehrenamtlichen Funktionären, besonders aber bei Obmann Elmar Troy, der sich zudem im Landesverband ehrenamtlich engagiert.
Im Anschluss an die Generalversammlung gab DDr. Adelheid Gassner-Briem in ihrem Vortrag “Fitness im Kopf – Wozu und Warum?” einen Überblick über die wesentlichen Veränderungen bei Demenzpatienten und wartete mit wertvollen Ratschlägen für Angehörige im Umgang mit Menschen auf, die von dieser unheilbaren Krankheit betroffen sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Pflege daheim seit 85 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen