AA

Pflanzenwanderung für die ganze Familie

©Josef Köhldorfer
Im Rahmen des Familiensommers 2012 der Stadt Dornbirn veranstaltet die inatura eine Pflanzenwanderung für die ganze Familie.

Von „süßen“ und „giftigen“ Krabblern und Gewächsen

Wusstest du, dass Tiere Beeren fressen können, von denen uns schlecht wird? Dass manche Tiere zwar giftig sind – aber nicht für uns Menschen? Auf einem Streifzug durch Dornbirn machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Tieren und Pflanzen, die sich mit Stacheln, Gift und anderen „Waffen“ wehren können. Manche davon können für uns Menschen hilfreich sein oder gut schmecken – von anderen sollten wir lieber die Finger lassen. Gemeinsam erkunden wir die Geheimnisse dieser wehrhaften Pflanzen und Tiere.

Pflanzenwanderung für die ganze Familie

mit Mag. Agnes Steininger

 

Termin: Samstag 18. August, 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt
: Haupteingang inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn
Kursleiterin:
Mag. Agnes Steininger

Mitzubringen: Trinken und Jause, gute Schuhe, wetterfeste Bekleidung

 

Teilnahme kostenlos

Bitte um Anmeldung unter: daniela.kennerknecht@inatura.at oder +43 (0) 676 83306 4723

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Pflanzenwanderung für die ganze Familie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen