AA

Pfingstreiseverkehr sorgt für kilometerlange Staus

Bayern: Auch der ADAC warnte bereits im Vorfeld aufgrund des Ferienbeginns vor langen Staus.
Bayern: Auch der ADAC warnte bereits im Vorfeld aufgrund des Ferienbeginns vor langen Staus. ©APA /dpa
Der Pfingstreiseverkehr sorgte am Samstag für Staus auf den Transitrouten in den Süden. Besonders belastet war die Tauernautobahn (A10) zwischen Bischofshofen und Flachau, meldete der ÖAMTC. In Bayern war die A8 abschnittsweise verstopft. Verhältnismäßig ruhig verlief der Pfingstsamstag indes auf Vorarlbergs Straßen.
VOL.AT-Verkehrs-Service
Alle VOL.AT-Livecams
Die A14 immer im Blick
Hier tanken Sie billiger

Auf der Tauernautobahn gab es schon kurz nach 5.00 Uhr, seit die Blockabfertigung vor dem Tauerntunnel eingeführt worden war, rund 15 Kilometer Stop-and-Go-Verkehr. Vor der Mautstelle St. Michael im Lungau betrug der Stau zu diesem Zeitpunkt bereits zehn Kilometer.

ÖAMTC: Lage dürfte sich noch verschärfen

Auch auf der Ausweichstrecke, der Katschberg Straße (B99), staute es vor einer Baustelle zwischen Untertauern und Tweng. Laut ÖAMTC dürfte sich die Situation im Laufe des Samstagvormittags noch verschärfen.

A8 in Bayern teilweise verstopft

In Bayern war die A8 (Verbindung München – Salzburg) abschnittsweise verstopft, vor dem Grenzübergang Bad Reichenhall kam es zu rund 30 Minuten Wartezeit. Der ADAC hatte aufgrund des beginnenden Ferienbeginns bereits vorab vor Staus im Raum Bayern gewarnt.

Blockabfertigung bei Füssen

In Tirol gab es vor allem auf der Fernpass-Strecke Überlastungen. Vor dem Grenztunnel bei Füssen wurde der Verkehr nur mehr blockweise abgefertigt, aber auch im weiteren Verlauf der B179 kam es immer wieder zu Verzögerungen.

Stau auf der Europabrücke der Brennerautobahn (A13) im Gemeindegebiet Patsch in Tirol. Foto: APA/DANIEL LIEBL/ZEITUNGSFOTO.AT
Stau auf der Europabrücke der Brennerautobahn (A13) im Gemeindegebiet Patsch in Tirol. Foto: APA/DANIEL LIEBL/ZEITUNGSFOTO.AT ©Stau auf der Europabrücke der Brennerautobahn (A13) im Gemeindegebiet Patsch in Tirol. Foto: APA/DANIEL LIEBL/ZEITUNGSFOTO.AT

Totalsperre der Westautobahnbei OÖ

Unterdessen war die Westautobahn in Oberösterreich zwischen Sattledt und Allhaming komplett gesperrt, nachdem ein Lkw in eine Brücke gekracht war.

oo450
oo450

Die Polizei rechnete mit einer noch mehrere Stunden andauernden Sperre der Autobahn, der Verkehr wurde über die Welser Autobahn (A25) umgeleitet.

Staustrecken im Überblick

  • A1, West Autobahn, vom Walserberg bis Salzburg
  • A2, Süd Autobahn, zwischen Völkermarkt und Klagenfurt
  • A4, Ost Autobahn, vom Knoten Prater bis Fischamend
  • A9, Pyhrn Autobahn, zwischen Rottenmann und Treglwang
  • A10, Tauern Autobahn, abschnittsweise im gesamten Verlauf
  • A11, Karawanken Autobahn, vor dem Karawankentunnel
  • A13, Brenner Autobahn, vor Maustelle Schönberg
  • B179, Fernpassstraße, von Füssen in Bayern ins Inntal

(APA/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tirol
  • Pfingstreiseverkehr sorgt für kilometerlange Staus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen