AA

Pferdespaß für Kinder und die gute Sache

Die Kinder erlebten einen aufregenden Nachmittag und schlossen die neuen "Pferde-Freunde" gleich ins Herz.
Die Kinder erlebten einen aufregenden Nachmittag und schlossen die neuen "Pferde-Freunde" gleich ins Herz. ©cth
Das Team von Silvi´s Pferdeparadies lud zur Charity-Veranstaltung.
Pferdespaß für Kinder und die gute Sache

Dornbirn. Ganze 1000 Euro konnten vergangene Woche das Team von Silvi´s Pferdeparadies und 16 Kinder für Kinder in der Ukraine sammeln – und das auch noch auf ganz besonders schöne Art. Unter dem Motto „Kinder für Kinder“ lud Reitpädagogin und -therapeutin Silvia Lerchenmüller zum „tierisch-tollen“ Charity-Nachmittag. Dabei stand Spiel und Spaß um(s), auf und mit dem Pferd auf dem Programm. Die „Stars in der Manege“ waren dabei die Hauptakteure „Everybody´s Darling“ Noriker Shila, Pony Samy, Pony-Opa und Ü20 Amadeus sowie Haflinger Danny, die allesamt Kinderherzen zum Schmelzen brachten.

Tierliebe spielerisch vermitteln

„Wir bieten neben unseren herkömmlichen Reitpädagogik-Kursen auch immer spezielle Ferienbetreuung für Kinder an. Dieses Jahr entstand aus aktuellem Anlass die Idee, in den Osterferien einen Benefiznachmittag für ukrainische Kinder zu veranstalten“, betonte Silvia Lerchenmüller. Gemeinsam mit ihren „Mädels“ Patricia, Katharina, Jaqueline, Carmen, Hannah und Andrea stellten sie ein spannendes Pferdeprogramm zusammen, das vom ersten Kennenlernen, Reiten bis zu Spielen mit und ohne Pferd reichte. Wer nicht gerade „hoch zu Ross“ unterwegs war, konnte Hufeisen bemalen, sich per Handabdruck an der Stalltür verewigen, malen nach Zahlen oder sich auf Osternestersuche begeben. Die Damen hatten sich viele Überraschungen für die Kids einfallen lassen, um diesen ein paar unbeschwert-kurzweilige Ferienstunden zu bescheren.

Die Kinder zeigten sich alle restlos begeistert und der Nachmittag mit Shila, Samy & Co. hätte nach ihrem Geschmack noch ewig dauern können. Erste Reitversuche, unbeschreibliche Glücksgefühle auf dem Rücken der Pferde, gemeinsame Erfolgserlebnisse und neue Freundschaften mit den liebenswerten Vierbeinern machten den Besuch im Pferdeparadies im Forach für viele unvergesslich.

Alle freuten sich am Ende über eine mehr als gelungene Veranstaltung und vor allem über den stolzen Spendenerlös, der mit dieser Aktion erzielt werden konnte. (cth)

Mehr zum Kursangebot & Reitpädagogik von Silvi´s Pferdeparadies unter:

www.silvis-pferdeparadies.com

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Pferdespaß für Kinder und die gute Sache