AA

Pfarrer Dominik Toplek zum dritten Advent: Zur Ruhe kommen

Dornbirn. Pfarrer Dominik Toplek, früherer Jugendseelsorger für Vorarlberg und seit September Teil des Seelsorgeteams Dornbirn, begleitet uns durch den Advent. Die Tage vor Weihnachten sollten eigentlich eine Zeit sein, in der man zur Ruhe kommt. 
Der erste Advent
Der zweite Advent

Im September trat Toplek die Nachfolge von Pfarrer Reinhard Himmer an, davor war er seit 2009 als Jugendseelsorger für die Diözese Feldkirch zuständig. Jeden Adventsonntag begleitet er uns mit seinen Gedanken durch den Dezember. Viele nutzen die Zeit vor Weihnachten, um ihren Liebsten zu schreiben. Gerade dies kann man dazu nutzen, zur Ruhe zu kommen und sich auf das Wichtige im Leben zu konzentrieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pfarrer Dominik Toplek zum dritten Advent: Zur Ruhe kommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen