AA

Pfarreinführungen in Nofels, Tisis und Tosters

(v.li.) Pfarreinführung dr. Dekan Spieler m. Vikar Biondi, Pfarrer Witwer, Ulrich-Neubauer u.Gassner
(v.li.) Pfarreinführung dr. Dekan Spieler m. Vikar Biondi, Pfarrer Witwer, Ulrich-Neubauer u.Gassner ©Pfarrverband Nofels-Tisis-Tosters
Ende Jänner und Anfang Februar wurden die drei Pfarreinführungen vom neuen Pfarrer Werner Witwer in Nofels, Tisis und Tosters gefeiert. Diese Amtseinführungen durch Dekan Herbert Spieler wurden durch die große Beteiligung der Bevölkerung und der Vereine mitgetragen.
Bilder Pfarreinführung

Die Festgottesdienste waren ein kraftvoller Auftakt für die Pfarren und den gemeinsamen neuen Pfarrverband.

Gleich drei Pfarren betreut Pfarrer Werner Witwer zukünftig, denn aus Nofels, Tisis und Tosters wurde im Zuge des Pastoralgesprächs ein Pfarrverband geformt. Die drei Pfarren bleiben selbstständig und werden in einigen Bereichen kooperieren. Ihm zur Seite steht dabei Vikar Stefan Biondi, der weiterhin in Tisis wohnen wird. Unterstützung erhält Witwer im ersten Pfarrverband in Feldkirch zudem von den beiden Pastoralassistenten Maria Ulrich-Neubauer und Thomas Gassner. Vikar Rudi Siegl beendet im Sommer in Nofels seine Tätigkeiten.

Quelle: Pfarrverband Nofels-Tisis-Tosters

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Pfarreinführungen in Nofels, Tisis und Tosters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen