Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Peter Vavken wird mit 1. Oktober neuer AUVA-Generaldirektor

An der Spitze der größten österreichischen Unfallversicherung kommt es zu einem Personalwechsel. Mit 1. Oktober 2008 wird Dipl.-Ing. Peter Vavken (55) neuer Generaldirektor der AUVA und löst damit Mag. Helmut Pichler ab, der mit 30. September in den Ruhestand getreten ist, teilte die Versicherung am Mittwoch mit.

Vavken (Jahrgang 1953) studierte an der Universität für Bodenkultur Kulturtechnik und Wasserwirtschaft. Nach mehrjähriger Beratungstätigkeit auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft im Irak und im Iran, in Indien, Saudi-Arabien und Ägypten begann er 1983 für die AUVA zu arbeiten. 1990 wurde Vavken zum Sekretär des Generaldirektors und übernahm im Jahr 2000 die Leitung der Präsidialabteilung. Zuletzt war Vavken Direktor in der Hauptstelle der AUVA und Leiter des Präventionsbereichs.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Peter Vavken wird mit 1. Oktober neuer AUVA-Generaldirektor
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen