AA

Perfekter Saisonstart

Foto/Archiv
Foto/Archiv ©GBF
Die TS Dornbirn Handball hat am ersten Spieltag den ersten Sieg eingefahren. Nachdem sich die U16 am frühen Abend in Kluftern knapp 16:15 geschlagen geben musste, machten es die Herren um 20:00 Uhr in Biberach dann besser.

Sie siegten dank einer hervorragend Moral und einem unbändigen Kampf- und Mannschaftsgeist mit 23:18 beim eigentlich favorisierten Gastgeber Biberach.

Aber der Reihe nach. Das Spiel in der ersten Halbzeit war geprägt von starken Abwehrleistungen auf beiden Seiten. Tore blieben in den Anfangsminuten Mangelware. Auch zahlreiche Zeitstrafen konnten von beiden Mannschaften kaum genützt werden. Hinzu kam, dass sich die Torhüter auf beiden Seiten von ihrer besten Seite zeigten. So konnte sich kein Team in den ersten 20 Minuten absetzen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit konnte sich die TS ein kleines Polster erspielen. Durch das konsequente Warten auf die Chance konnte man sich bis zum Halbzeitpfiff auf vier Tore absetzen (12:8). In der zweiten Halbzeit erwischten dann die Biberacher den besseren Start. Früh konnten die Gastgeber bis auf ein Tor verkürzen. Das sollte aber die einzige heikle Phase aus Sicht der TS sein.

Fortan kontrollierte man das Spiel wieder und kam immer wieder durch Tempogegenstöße zu einfachen Toren. Dies funktionierte perfekt, weil die Abwehrreihe der Messestädter gut stand und der Rest sicher Beute von dem an diesem Abend herausragenden Laszlo Nahaj wurde. Er zeigte nicht nur zahlreiche Paraden, sondern fing auch noch zahlreiche Konterpässe der gegnerischen Keeper in der eigenen Abwehrhälfte ab. Die letzten Minuten konnten die Spieler dann so richtig genießen. Am Ende stand ein doch etwas überraschender, wenn auch nicht unverdienter 23:18 Sieg über die TG Biberach fest. Überraschend auch deswegen, weil die Biberacher durch ihre Neuzugänge als Titelkandidat gelten und die Messestädter aus Dornbirn an diesen Abend auf vier wichtige Stützen verzichten mussten. Zumindest bis heute Abend um 17:00 Uhr grüsst die TS als Tabellenführer (http://www.hvw-online.org/?A=g_class&id=39&orgID=12&score=16283)

Am kommenden Samstag will man im Heimderby gegen Bregenz gleich nachlegen. Der „Handballtag” in der Messehalle 2 beginnt bereits um 14:00 Uhr (TS U14 gegen Lindau). Um 16:00 Uhr trifft dann die U16 auf die JSG Bodensee 2 und um 18:00 Uhr steigt dann das Topspiel gegen Bregenz 2.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Perfekter Saisonstart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen