Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Perfekte Bilanz

Assistent Wolfgang und die erfolgreichen Mädchen
Assistent Wolfgang und die erfolgreichen Mädchen ©hpschuler

Kurz vor Weihnachten fand in Höchst die erste Runde der Sparkassen Schülerliga Volleyball statt. Am Start waren die 20 B-Teams, welche im Modus vier gegen vier um erste Erfolge spielten.

Mit am Start auch zwei Teams des Gymnasiums Feldkirch. Bereits in der Vorrunden gelang es den Mädchen, mit tollem Service und viel Einsatz die Gegner in Schach zu halten. Das Resultat erbrachte zwei Gruppensiege.

In der Platzierungsrunde des ersten Tages trafen die beiden Feldkircher Teams und die Sportmittelschule Satteins aufeinander. Es entwickelten sich spannende Spiele, welche das erste Team beide gewinnen konnte. Satteins und BGF 2 spielten unentschieden. Nach einer kurzen Auswertung stand fest, dass Feldkirch 1 Tagessieger war. Das zweite Team belegte Rang 3. Auf diesen Erfolgen kann man aufbauen. Es sind noch zwei Runden zu spielen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Perfekte Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen