Pensionist von Stein getroffen

Unterhalb des Vermuntgletschers in Partenen ist am Donnerstag Nachmittag ein Mann schwer verletzt worden, als der 62-jährige einen Geröllhang überqueren wollte.

Dabei wurde er von einem herabfallenden Stein an der rechten Hand getroffen. Der Pensionist musste erstversorgt und per Hubschrauber ins Krankenhaus Bludenz geflogen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pensionist von Stein getroffen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.