Pegelmessstation an der Rheinbrücke

Die neue Pegelmessstation neben der Rheinbrücke Lustenau Höchst-Brugg
Die neue Pegelmessstation neben der Rheinbrücke Lustenau Höchst-Brugg ©A. J. Kopf
Holzobjekt an der Rheinbrücke Lustenau-Höchst

Ersatz für die bisherige Station an der alten Eisenbahnbrücke geschaffen – 

Das markante Bauwerk auf dem Rheindamm ist weder eine neue Bushaltestelle noch einzusätzlicher Bahnhof für das Rheinbähnle. Die Vorarlberger Rheinbauleitung hat neben der Rheinbrücke Lustenau-Höchst im Zuge der L40 einen Ersatz geschaffen für die bisherige Pegel-Messstation an der alten Eisenbahnbrücke.

 

Das Bauwerk mit dem großen Sichtfenster wird künftig auch Informationen für Interessierte erhalten. In erster Linie aber ist es der Stützpunkt für die Pegelmessungen im Rhein. Der Fluss muss andauernd beobachtet werden, damit ein Anstieg des Wasserspiegels rechtzeitig registriert wird.

Die alte Rheinbrücke der ÖBB wird nach Fertigstellung des Neubaues im Sommer 2013 abgebrochen. Der Pegel wurde an der Straßenbrücke zwischen Lustenau und Höchst-Brugg installiert. So können auch Probleme mit dem Eisenbahngesetz vermieden werden. Denn eine Eisenbahnbrücke darf nicht einfach ohne Genehmigung begangen werden, bei einer Straßenbrücke gibt es solche Hindernisse nicht.

Damit kein ideenloses Objekt in die Landschaft gestellt werden muss, wurde eine besondere Gestaltung in Auftrag gegeben.

Der aktuelle Pegel im Rhein betrug am 23. April 2012 607 cm, bei 223,4 m3 Durchfluss pro Sekunde. Diese Werte werden ansteigen, wenn sich die Schneeschmelze stärker bemerkbar macht. Noch liegt der Wert weit unter den Warnstufen, die erst ab 910 m3/sec einsetzen. Bei einem Hochwasser, wie es alle 100 Jahre zu erwarten ist (HQ 100) führt der Rhein 3.100 m3 pro Sekunde.

Der aktuelle Pegelstand des Rheins ist selbstverständlich auch im Internet zu finden, ebenso wie die Werte der anderen in Vorarlberg installierten Pegel: http://vowis.cnv.at/pegel/showall.aspx

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Pegelmessstation an der Rheinbrücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen