AA

Pauger gewinnt mit Streckenrekord

Leon Pauger jubelte in Schoppernau über den Sieg.
Leon Pauger jubelte in Schoppernau über den Sieg. ©privat

Ausgezeichnet schlugen sich die acht Athleten des Schwimmclubs Bregenz/Pro Cycle beim 2. Wälder Kindertriathlon in Schoppernau. Leon Pauger holte mit der Tagesbestzeit von 17:16 Minuten den Sieg in seiner Klasse (1. und 2. Schulstufe) und stellte zugleich einen neuen Streckenrekord auf. Wendelin Wimmer wurde nach 20:07 Minuten sehr guter Sechster, er setzte sich im Zielspurt gegen seinen Klubkollegen Lukas Nussbichler durch. Nur einen Rang dahinter folgte Niklas Rechfelden als Achter (20:14 Min.). Caroline Zlimnig schaffte es als Zehnte (20:47 Min.) in die Top Ten. Ihre Schwester Magdalena feierte als Dritte in der Wertung der 3. und 4. Schulstufe mit Rang drei einen Podestplatz für den SC Bregenz. Sie benötigte 18:47 Minuten. Rabea Ritter erreichte hier Rang fünf. Zu bewältigen hatten die jungen Triathleten bei regnerischen Bedingungen 50 m Schwimmen, 5,6 km Mountainbiken und 700 m Laufen. Organisator war der Familienverband Schoppernau. Alle Ergebnisse unter www.familienverband-schoppernau.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Pauger gewinnt mit Streckenrekord
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen