Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Patrick Innerhofer gewinnt Mountain-Attack in Saalbach

©Privat
Der Bludescher Patrick Innerhofer gewann die stark besetzte Mountain Attack-Tour der Skibergsteiger in Saalbach-Hinterglemm.
Innerhofer gewinnt in Saalbach

Patrick Innerhofer aus Bludesch gewann idie Mountain Attack (Tour) 2100 Höhenmeter im Aufstieg und auch 2100 hm in der Abfahrt in Saalbach und sorgt für einen Vorarlberger-Sieg.

Nach der Silbermedaille  bei den Österreichischen Meisterschaften war für den Routinier Innerhofer auch dies ein Ziel in dieser Saison die Mountain Attack ganz oben auf dem Treppchen zu beenden. „Es war ein harter Kampf um Platz eins, aber schlussendlich setzte ich mich durch“, freut sich der Oberländer über den Erfolg des prestigeträchtigsten Rennen von Österreich in Salzburg. 35.000 Zuschauer sahen das Rennen im Livestream und mehrere tausend Besucher verfolgten den Bewerb an der Strecke. Mehr als tausend Skibergsteiger waren am Start. Nun hofft Innerhofer im Weltcup in Andorra auf eine gute Platzierung.

Die Ergebnisse der Ländleathleten:

Patrick Innerhofer, 01:49:32, Rang 1

David Aberer, 01:59:37, Rang 24

David Kögler, 02:00:49, Rang 27

Klaus Drexel, 02:20:50, Rang 90

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Patrick Innerhofer gewinnt Mountain-Attack in Saalbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen