Parkplatzsuchende werden aggressiv angebettelt

Bettler nützen Parkplatzmangel in Bregenz aus
Bettler nützen Parkplatzmangel in Bregenz aus ©VOL.AT/Paulitsch
Bregenz - Seit einigen Tagen halten sich laut Polizei vermehrt Bettler auf den Großparkplätzen in Bregenz auf. Dort werden die Parkplatzssuchenden auf die freien Parkplätze gelotst und anschließend auf 'aggressive' Art und Weise angebettelt.

Zudem belegen die Bettler die Parkplätze mit “eigenen” Fahrzeugen und machen diese gegen Bezahlung für andere Parkplatzsuchende frei. Die Polizei Bregenz ersucht die Parkplatzsuchenden kein Geld auf Aufforderung zu bezahlen und umgehend die Polizei zu verständigen. Betroffen sind unter anderem die Parkplätze beim Festspielhaus und der Seestadt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Parkplatzsuchende werden aggressiv angebettelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen