AA

Parkplatzmisere am Bahnhof in Rankweil

Seit einigen Wochen muss ich immer wieder feststellen, dass der ursprünglich bewirtschaftete, nun aber freigegebene Parkplatz am Bahnhof Rankweil – Richtung Feldkirch, permanent von Dauerparkern besetzt wird. Es ist unmöglich sein Fahrzeug, will man einen Zug oder Bus erreichen, dort zu parken. Von Anhängern über Kleinbusse, bis hin zu Motorrädern, wird jeder Platz voll ausgefüllt.


Wenn wenigstens die ersten beiden Parkbuchten bewirtschaftet – also zahlungspflichtig – wären, dann könnten Benutzer der öffentlichen Verkehrsmittel dort ihre Fahrzeuge abstellen.
Ich bin Krebspatient, muss also jeden 2. Tag zur Bestrahlung nach Feldkirch ans LKH – aber ich muss mir irgendwo im Ort einen Platz suchen, um dort mein Fahrzeug abzustellen, damit ich den Bus ans LKH benutzen kann.
Dass die Rankweiler Gemeindevertretung – egal welcher coleur auch immer – so blind und kurzsichtig ist, das kann ich nicht verstehen. Wo sind sie Herr Rauch von den Grünen???? Wo sind sie Herr Bürgermiester?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Parkplatzmisere am Bahnhof in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen