Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Parkhaus in Rekordzeit

Blick in die Zukunft: Ab Dezember 2014 bietet das Parkhaus (hier eine Visualisierung) 240 neue Stellplätze für die Mieter in Rhomberg's Fabrik.
Blick in die Zukunft: Ab Dezember 2014 bietet das Parkhaus (hier eine Visualisierung) 240 neue Stellplätze für die Mieter in Rhomberg's Fabrik.
Auf dem Gelände von Rhomberg’s Fabrik entsteht bis Dezember ein Parkhaus für rund 240 PKW.

Dornbirn/Wolfurt, 24. Oktober 2014 – Das Gelände von Rhomberg’s Fabrik in Dornbirn wird um ein weiteres Gebäude reicher: Bis Dezember 2014 errichtet die Rhomberg Liegenschafts GmbH & Co. KG dort ein siebengeschossiges Parkhaus mit Stellplätzen für rund 240 PKW. Die unteren drei Etagen stehen bereits, errichtet wurden sie innerhalb von nur neun Wochen. Die Bauzeit ist Programm: Insgesamt entsteht auf dem Areal von Rhomberg’s Fabrik das Parkhaus in Fertigteilbauweise mit der schnellsten Fertigstellungszeit.

Anlass für den Neubau ist die Auslastung von Rhomberg’s Fabrik. In den vergangenen Jahren haben sich weitere Mieter im Areal angesiedelt, so dass Rhomberg als Eigentümer und Verwalter aktiv werden musste: „Um die Attraktivität unseres Standorts für die langjährigen, zufriedenen Mieter und ihre Kunden auch weiterhin sicherstellen zu können, ist die Erweiterung daher nötig“, erklärt Cornelia Sinz-Rhomberg, Geschäftsführerin der Rhomberg Liegenschafts GmbH & Co. KG. Errichtet wird das Parkhaus vom Systembauspezialisten Goldbeck-Rhomberg. Und auch an die Fahrradfahrer unter den rund 1.000 Mitarbeitern der in Rhomberg’s Fabrik angesiedelten Unternehmen wird gedacht: Neben dem Parkhaus entstehen zusätzliche überdachte Radstellplätze.

Das Goldbeck-Rhomberg Parkhaus wird am nördlichen Rand von Österreichs viertgrößtem Gewerbepark errichtet. Zukünftig wird es aber mehr und mehr ins Zentrum rücken. Der Grund: Im Norden befindet sich ein etwa 13.000 m2 großes Grundstück, das für weitere Betriebsansiedlungen zur Verfügung steht. Das neue Parkhaus verfügt über 14 Parkebenen auf 7 Geschossen. Es erstreckt sich über 7.700 m2. Treppenhaustürme und Deckenplatten bestehen aus Betonfertigteilen, die Tragkonstruktion aus verzinktem Stahl. „Wir haben uns bei der Fassade für ein gelochtes und perforiertes Aluminiumprofil entschieden, das horizontal montiert wird“, erläutert Geschäftsführer Thomas Rhomberg. „Das ist optisch äußerst ansprechend und fügt den Neubau hervorragend in das Gesamterscheinungsbild von Rhomberg’s Fabrik ein, das ja aus einem Mix aus traditioneller und moderner Architektur besteht.“

Fact Box Parkhaus Rhomberg’s Fabrik, Dornbirn
Bauherr: Rhomberg Liegenschaftsgesellschaft mbH & Co. KG
Baueingabe: Arch. DI Gerhard Hörburger, Reitbrugger & GAU Architekten ZT OG
Generalunternehmer: Goldbeck-Rhomberg Bau GmbH, Wolfurt
Gebäudeabmessungen: L: 33 m, B: 33 m, H: 20,5 m
Anzahl Geschosse: 14 Halbgeschosse
Bruttogeschossfläche: 7.700 m2
Anzahl Stellplätze: ca. 240
Gesamtinvestition: 2,8 Mio. €
Bauzeit: August bis Dezember 2014, 4,5 Monate
Erschließung: 2 Treppenhaustürme & Aufzug

Über Rhomberg’s Fabrik
Rhomberg’s Fabrik ist Österreichs viertgrößter Gewerbepark und liegt zentrumsnah in der Nähe der Stadtstraße (B 190), der Dornbirner Hauptverkehrsader. Das Areal ist bequem mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln sowohl vom Stadtzentrum als auch überregional erreichbar. Zirka 90 Unternehmen mit rund 1.000 Mitarbeitern nutzen die etwa 48.000 m2 Gewerbefläche auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik. Rhomberg`s Fabrik. Die nahezu vollständige Auslastung und langjährige, zufriedene Mieter bestätigen das hervorragende Betriebsumfeld. Moderne Infrastruktur, individuell gestaltete Mietobjekte und ein gutes Umfeld für Businesstermine – im Seminarzentrum oder im Gasthaus & Stadtheuriger „Zum Färbers“ – zeichnen den Standort aus und geben der konsequenten Umsetzung des Konzepts recht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Parkhaus in Rekordzeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen