Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Parkfest der Stadtmusik Bludenz

Die Stadtmusik lädt zum Fest im Plettenberg-Park.
Die Stadtmusik lädt zum Fest im Plettenberg-Park. ©Stadtmusik Bludenz
Parkfest

 

Bereits zur Tradition geworden ist das alljährliche Parkfest der Stadtmusik Bludenz im Plettenberg-Park.

 

Auch dieses Jahr lädt der Verein alle Musikliebhaber am

 

 Freitag, 13. Juli 2012 ab 19.30 Uhr im Plettenberg-Park

 

bei freiem Eintritt herzlich ein. Zu Beginn sorgt das Jugendblasorchester der Stadtmusik „Tonkraftwerk“ unter der Leitung von Marina Mathis für tolle Stimmung. Speziell die Freunde böhmischer Klänge kommen an diesem Abend voll auf ihre Rechnung: die Bauernkapelle der Stadtmusik unter der Leitung von Werner Spagolla präsentiert in immer wieder begeisternder Weise ihr ansprechendes Repertoire böhmischer Blasmusik.

Anschließend wird der Abend mit dem Duo „Hubi & Didi“ ausklingen. Die Mitglieder der Stadtmusik werden sich um das leibliche Wohl der Besucher bemühen und die Gäste mit frischen Getränken, Gegrilltem und anderen Köstlichkeiten versorgen.

 

Sollte die Durchführung witterungsbedingt nicht möglich sein, findet das Parkfest am Samstag, 14. Juli statt. Die Mitglieder der Stadtmusik freuen sich auf zahlreiche Besucher!

 

Weitere Infos unter: www.stadtmusik-bludenz.at oder facebook.com/stadtmusik.bludenz

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Parkfest der Stadtmusik Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen