AA

Paris verstärkt Afghanistan-Truppen

Wenige Wochen vor den Wahlen in Afghanistan verstärkt Frankreich seine Afghanistan-Truppen um sechs Kampfflugzeuge und um 600 auf 1.300 Mann. Frankreich ist mit Spezialtruppen verteten.

Die internationale Militärhilfe sei genauso wichtig wie die Mobilisierung der afghanischen Truppen für die Parlaments- und Regionalwahlen am 18. September, schrieb Verteidigungsministerin Michele Alliot-Marie in der Tageszeitung „Monde“ (Freitagausgabe).

Paris verlegt für August bis Oktober drei Mirage 2000D und drei Mirage F1-Cr für den Afghanistan-Einsatz nach Tadschikistan. Zwei Tankflugzeuge KC135 werden in Kirgisien stationiert. Die Wahlen im September seien „eine entscheidende Etappe der politischen Entwicklung“ Afghanistans, schrieb Alliot-Marie am Vorabend einer viertägigen Reise nach Tadschikistan und Afghanistan. Frankreich ist im Rahmen der internationalen Truppen sowie – unter US-Kommando – mit Spezialtruppen in Afghanistan präsent.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Paris verstärkt Afghanistan-Truppen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen