AA

Paris Hiltons Sexfilmchen jetzt als Lehrstück

©AP
Dereinst wurde Paris Hilton mit ihrem kleinen Sexfilmchen "One night in Paris", das ihr Ex-Freund Rick Salomon 2003 ins Internet stellte, über Nacht weltbekannt. Nun erlebt das private Sextape ein ungeahntes Revival.
Paris und Nicky vorm "Paris, not France"-Screening
Paris Hilton veranstaltet in Beirut eine Party
Auf Promotiontour für ihren Film "Pledge This!"
Paris Hilton und Ex-Freund Doug Reinhardt
Unterwegs mit Fußballstar Cristiano Ronaldo
Das It-Girl trifft Popsternchen Lady Gaga

Szenen aus dem Sexfilm, den ihr Ex-Freund 2003 aus privaten Aufnahmen gemacht hat, finden nun laut Krone nämlich Eingang in Paris Hiltons Dokumentation “Paris, Not France”. Die Doku dreht sich – wie könnte es anders sein – um das weltberühmt wie -berüchtigte It-Girl. Sie zeigt den rasanten Aufstieg der Millionenerbin zu einer mittlerweile international bekannten “Marke”.

Doch was will uns Paris mit ihrem “Lehrstück” sagen? Eine Lektion in Sachen Vertrauen wolle sie erteilen - denn sie würde dabei an viele Mädchen denken, die irgendwann in einer Beziehung sein werden, jemanden lieben und vertrauen um dann so etwas zuzulassen.

Wir dürfen auf Paris neues Filmchen gespannt sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Paris Hiltons Sexfilmchen jetzt als Lehrstück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen