AA

Paragleiterunfall in Schnifis

Am Sonntag unternahm ein 23-jähriger Mann aus Voss/Norwegen mit seinem Paragleiter vom Startplatz Hensler in Schnifis einen Paragleiterflug. Während des Fluges kam es zu einem Strömungsabriss.

Der Mann beabsichtigte in Schnifis Bereich Fußballplatz zu landen. Während des Fluges kam es zu einem Strömungsabriss, er verlor an Höhe, konnte sich jedoch wieder abfangen. In weiterer Folge klappte der Schirm seitlich ein, kam ins Trudeln und stürzte aus ziemlicher Höhe auf die Wiese. Er erlitt schwere Wirbelverletzungen und wurde mit dem Hubschrauber C 8 ins LKH Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Paragleiterunfall in Schnifis
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.