AA

Paragleiterunfall in Bezau

Am Sonntag kam ein 46-Jähriger mit seinem Paragleiter im Bereich Seefluh ins Trudeln und stürzte in ein Waldgebiet wo es ihm gelang sich an einem Tannenwipfel festzuhalten.

Der Mann wurde vom Hubschrauber des BMI mittels Seilbergung unverletzt geborgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Paragleiterunfall in Bezau
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.