Paragleiterunfall in Andelsbuch

Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, unternahm ein 37-jähriger Mann aus Andelsbuch mit seinem Paragleiter einen Flug im Schulungsgebiet Andelsbuch/Niedere.

Beim Landeanflug in der Parzelle Hof geriet er in Turbulenzen und stürzte auf die direkt neben der Wiese verlaufende Gemeindestraße. Der Mann zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung durch den Gemeindearzt mit der Rettung ins Krankenhaus Hohenems eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Paragleiterunfall in Andelsbuch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.