AA

Papstbesuch vor 25 Jahren

Bild: Papst Johannes Paul II. Beim Besuch in Liechtenstein.
Bild: Papst Johannes Paul II. Beim Besuch in Liechtenstein. ©Regierung des Fürstentum Liechtenstein
Papstbesuch

Zigtausende Gläubige, darunter tausende aus Vorarlberg waren zum Papstbesuch vor 25 Jahren nach Liechtenstein gekommen.

Eschen/Feldkirch. Mit den Worten: “Eure Heiligkeit! Ihr Besuch ist der bedeutendste, den die Kirche und Land von Liechtenstein je erhalten durfte”, begrüßte Fürst Franz Josef II. genau vor 25 Jahren, am 8. September 1985 Papst Johannes Paul II. im Sportpark Eschen Mauren. Zum eintägigen Pastoralbesuch hatte Fürst Franz Josef II. den Papst bei der liechtensteinischen Pilgerfahrt im Jahr 1983 eingeladen. Der Papst war mit einem Linienflugzeug der Al Italia nach Zürich gekommen und von dort mit dem Hubschrauber direkt in Sportstadion geflogen. Im Papamobil fuhr er dann durchs Stadion mitten durch die Menge zum Altar. Dieser befand sich unter dem für diesen Anlass eigens aufgestellte Osterkreuz. Mit dem damaligen Landesbischof Johannes Vonderach und dem Liechtensteinischen Klerus zelebrierte der Papst gemeinsam die hl. Messe.

Gesetzlicher Feiertag

Im Rahmen des dicht gedrängten Programmes feierte der Papst mit Kranken, Betagten und Behinderten einen feierlichen Wortgottesdienst in der Kathedrale zu Vaduz. Zum Abschluss des Besuchstages traf sich Papst Johannes Paul II in Schaan auf Dux bei einer kleinen Wallfahrtskirche mit der liechtensteinischen Jugend. Sie empfing ihn nach seiner Begrüßung mit “Hoi zemma”, wie einem Popstar. Noch heute erinnert an den Papstbesuch 1985 in Liechtenstein zum einen die Gedenkstätte mit dem Osterkreuz im Sportpark Eschen-Mauren und zum anderen die Erhebung des 8. September zum gesetzlichen Feiertag, dem Kirchenfest Maria Geburt,.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Papstbesuch vor 25 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen