Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Palästina: Barguthi kandidiert nicht

Der in Israel inhaftierte Palästinenserführer Marwan Barguthi wird nicht bei der Präsidentenwahl für eine Nachfolge von Yasser Arafat kandidieren. Barguthi unterstütze nun die Kandidatur des neuen PLO-Chefs Mahmud Abbas (Abu Mazen).

Dies sagte der palästinensische Minister ohne Geschäftsbereich, Kadura Fares, am Freitag in Ramallah. Er hatte Barguthi Stunden zuvor in einem israelischen Gefängnis besucht, um ihn von einer Kampfkandidatur abzubringen, weil dies die Fatah-Bewegung hätte spalten können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Palästina: Barguthi kandidiert nicht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.