AA

Pädagogen besuchten Ausstellung

Kunstinteressierte Pädagogen im KUB
Kunstinteressierte Pädagogen im KUB
Bregenz. Das Kunsthaus Bregenz legt besonderen Wert auf den Besuch von Schulen und bietet den Lehrpersonen und insbesondere den Schülern aller Altersstufen sowohl Führungen als auch Workshops an.
"Räumliche Sequenz"

Die derzeitige Ausstellung von Florian Pumhösl eignet sich in jeder Hinsicht dafür, da die gezeigten Werke auf der Basis von  Drucktechniken erstellt wurden, die auch mit Schülern in verschiedensten Varianten umgesetzt werden können.  Deshalb waren Pädagogen aller Schularten eingeladen, sich

die Ausstellung unter dem Titel „Räumliche Sequenz“  gemeinsam mit dem Winfrid Nußbaummüller, der ab dem neuen Jahr die Abteilung Kunst und Kultur im Landhaus leiten wird, und der in neuen Kunstvermittlerin für Schulen, Kirsten Helfrich, anzusehen.

Führungen und Workshops für Schüler können nach telefonischer Vereinbarung  im KUB gebucht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Pädagogen besuchten Ausstellung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen