Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Packendes Finale

Während Sturm zur Pause mit 1:0 führt, konnten die Rapidler bislang noch keine Tore erzielen.

Bleibt es so, wie sich die Situation zur Halbzeit der letzten Runde darstellt, so lautet der neue, alte Meister Sturm Graz.

Die Grazer führen zur Pause gegen den FC Tirol mit 1:0, bei Rapid gegen Salzburg stehts noch 0:0.

Die besseren Vorzeichen hat somit Sturm Graz. Bei einem Sieg holt sich der Titelverteidiger auf jeden Fall neuerlich den Teller, sollte Rapid nicht gewinnen, sind die Grazer ebenfalls Meister.

(Bild: APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Packendes Finale
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.