AA

Österlicher Kreativmarkt in Bludenz

Ostereier und Kükendesign, regionales Handmade und raffiniertes Kunsthandwerk, Brauchtum und Genüssliches – endlich erwacht die Bludenzer Innenstadt wieder aus ihrem Winterschlaf und verführt die Städtle-Besucher entlang der Werdenbergerstraße zum Flanieren und Gustieren rund um die zahlreichen Marktstände.  

Dieses Jahr besonders früh, dafür aber mit besonderer Segnung von Oben beginnt am 22. März das Markttreiben in der Bludenzer Innenstadt. Unmittelbar vor dem Palmsonntag ist genau die richtige Zeit sich mit neuer kreativer Osterdeko einzudecken. An erster Stelle steht jedoch das Binden des traditionsreichen Palmbuschens am Josef Wolf Platz, der den Mittelpunkt einer stilvollen Osterdeko darstellt. Schon am Freitag bietet der Markt ab 13:00 Uhr reichlich Gelegenheit sich mit Kunstreichem aus verschiedensten Materialien einzudecken.

Quelle: LÄNDLE TV

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Österlicher Kreativmarkt in Bludenz