Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Osterbazar für die gute Sache

Die Bastler vom Projekt Herzenssache waren bereits wieder fleißig im Einsatz.
Die Bastler vom Projekt Herzenssache waren bereits wieder fleißig im Einsatz. ©cth
Kommenden Sonntag findet wieder der Oster- und Frühlingsbazar vom Projekt „Herzenssache – Hilfe für die Kinder aus Chatovna" im Studio Café in Dornbirn statt.
Osterbazar für die gute Sache

Dornbirn. 28 Jahre nach der nuklearen Katastrophe im Atomkraftwerk Tschernobyl sind die Folgen dieses Unglücks für Menschen, Tier und Land immer noch zu spüren.
Um den Kindern aus dieser sehr armen Region zu helfen, lädt das Ferienheim Maien in Schwarzenberg jährlich dutzende Kinder nach Vorarlberg, sodass diese für eine kurze Zeit das Leid und Elend in der Heimat vergessen können.

Fleißige Bastler im Einsatz

„Seit knapp zwei Monaten sind wieder rund 10 Personen ehrenamtlich im Einsatz, um wieder für ein tolles Sortiment beim diesjährigen Osterbazar zu sorgen”, verrät Christian Bösch vom Projekt Herzenssache. Die Besucher dürfen sich auch heuer wieder auf einen schönen Frühlingsmarkt mit handgefertigten Unikaten rund um Ostern und Frühling freuen. Klaus Wohlgenannt vom Studio Cafe stellt erneute kostenlos seine Räumlichkeiten zur Verfügung und wird für beste Bewirtung sorgen. Der gesamte Verkaufs- und Wirtschaftserlös kommt dem Projekt Herzenssache und damit wieder einem Aufenthalt für unzählige Kinder aus Chatovna im Ferienheim Maien, zugute.

Veranstaltungshinweis:
Oster- und Frühlingsbazar Projekt Herzenssache
Sonntag, 30. März von 10 bis 16 Uhr
Studio Café in Dornbirn
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Osterbazar für die gute Sache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen