Osman Engin liest in der Landesbibliothek

Autor Osman Engin
Autor Osman Engin

Brgenz. Aus seinem neuesten Buch “1001 Nachtschichten – Mordstorys am Fließband” liest der deutsche Autor Osman Engin am Freitag, dem 18.März um 19.00 in der Vorarlberger Landesbibliothek

Vorzeigeeinwanderer Osman hat nichts mehr zu lachen: Erst gerät er absurderweise unter Mordverdacht, und dann will ihm sein Meister die Kündigung überreichen, um mit Billigarbeitskräften gege die Krise anzugehen.. Als der Chef jedoch vom Mordverdacht erfährt, wird er neugierig. Das ist Osmans Chance. Nach dem berühmten Vorbild Scheherazades aus Tausendundeiner Nacht erzählt er dem Meister nun täglich eine neue Mordstory- aber immer ohne Auflösung, damit er wiederkommen darf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Osman Engin liest in der Landesbibliothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen