AA

Orts- und Vereinsmeisterschaft des SV Götzis

Das Nachwuchstalent Lucas Oberhauser
Das Nachwuchstalent Lucas Oberhauser ©Oberhauser
Orts- und Vereinsmeisterschaft des SV Götzis

Bei überraschend schönem Wetter fand am gestrigen Samstag die Orts- und Vereinsmeisterschaft des Schiverein Götzis statt.
Bei der Vereinsmeisterschaft waren insgesamt 52 schibegeisterte Mitglieder des SV Götzis am Start. Jung und Alt rasten den Spattla-Hang im Schigebiet Silvretta Montafon hinunter. Bei besten Pistenverhältnissen konnten die Teilnehmer ihr Bestes zeigen. Wir gratulieren herzlich unserer Vereinsmeisterin Claudia Beck und unserem Vereinsmeister Alexander Längle. Besonders zu erwähnen ist aber unser Nachwuchstalent Lucas Oberhauser (Jg. 1997) welcher den Herrentitel nur um 5 Platzierungen verpasste.

Insgesamt 9 Götzner Vereine nahmen an der Ortsvereinsmeisterschaft teil. Wie jedes Jahr fahren die einzelnen Teams zu je 4 Personen um die Wette. Die Vereine gaben ihr Bestes um den heiß begehrten Wanderpokal zu ergattern. Schlussendlich gelang es den Ringern des KSV zum 3. Mal hintereinander den 1. Platz zu erringen. Damit bleibt der Wanderpokal nunmehr endgültig beim KSV. Allen Teams wurde ein Geschenk übergeben.

Ergebnis:

1. KSV
2. TC-Götzis
3. Kolping
4. Vollbad FC. Götzis 1
5. Funkenzunft Oberhauser
6. Sportgemeinschaft Götzis
7. Vollbad FC. Götzis 2
8. Bürgermusik 1
9. Bürgermusik 2

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern und Organisatoren für diese tolle Veranstaltung und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

www.sv-goetzis.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Orts- und Vereinsmeisterschaft des SV Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen