AA

Orthopädie-Schuhwerkstatt neu in der Schlossbergstraße

v. l. Bgm. Dieter Egger, Bettina Egle, Laurin Salzgeber, StR. Dietmar Amann, Clemens Osl
v. l. Bgm. Dieter Egger, Bettina Egle, Laurin Salzgeber, StR. Dietmar Amann, Clemens Osl ©Stadt Hohenems
Seit Anfang Monat betreibt Laurin Salzgeber aus Göfis seine eigene Orthopädie-Schuhwerkstatt im Innenhof der Firma Pfanner in der Hohenemser Schlossbergstraße 13.

Als „begeisterter Orthopädieschuhmacher aus Vorarlberg seit 2005“ beschreibt er sich selbst. Ab sofort können die Kunden in seiner kleinen Werkstatt Schuhreparaturen, Näharbeiten aller Art, Schuheinlagen, Sporteinlagen, Schischuhanpassungen, Schuh-Zurichtungen und natürlich Orthopädie-Schuhtechnik aller Art erhalten.

Am liebsten arbeitet er mit Hand und Fuß, damit die Menschen einen guten Auftritt im Leben haben, erklärt er seine Vision bei einem gemeinsamen Besuch der s’Blättle-Redaktion mit Bürgermeister Dieter Egger, Wirtschaftsstadtrat Dietmar Amann, Stadtmarketing-Geschäftsführer Clemens Osl und WIGE-Obfrau Bettina Egle.

„Denn der Fuß ist das Fundament des menschlichen Körpers. Angeborene, erworbene Krankheiten oder Verletzungen zwingen uns manchmal dazu, außergewöhnlich zu sein. Passendes Schuhwerk und ein bewusster Umgang mit den Füßen sind eine Garantie für eine gute Lebensqualität“, ist Salzgeber überzeugt.

„Mit der neuen Schuhwerkstatt im Herzen unserer Innenstadt rundet Laurin Salzgeber das einzigartige, nachhaltige Angebot im Bereich Mode in Hohenems perfekt ab. Wir sind sehr froh und stolz, einen so jungen und engagierten Unternehmer in der Stadt zu haben. Die Leidenschaft und das Funkeln in den Augen sind wahrlich ansteckend, um anzupacken und die bunte Landschaft an liebevollen, inhabergeführten Geschäften weiterzuentwickeln und auszubauen“, zeigen sich die Stadtverantwortlichen begeistert.

Große Belastung für den Bewegungsapparat

Durch tägliche Anstrengungen im Alltag, sei es durch Beruf, Sport, Hobbies oder Freizeit, wirken große Kräfte auf unseren Bewegungsapparat. Diese können unter Umständen spürbar oder auch sichtbar werden. Daher gilt auch hier, materialschonend mit dem Körper umzugehen. Wer weiß, wie lange die Füße einen tragen.

Und hier kommt der (Orthopädie-)Schuhmacher ins Spiel, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden.

Für jeden Schuh passt Salzgeber in seiner Werkstatt die passenden Einlagen an, welche unterstützend, entlastend, korrigierend oder bettend wirken. Egal ob Laufschuh, Fußballschuh, Rennradschuh, Bergschuh oder Schischuh – hier sind keine Grenzen gesetzt.

Liebe zum Handwerk

„Aus meiner Liebe zur Tradition und Nachhaltigkeit biete ich auch Reparaturen an“, so Salzgeber: „Bergschuhe, Arbeitsschuhe, gewöhnliche Konfektionsschuhe, Absatzschuhe, Sandalen, Taschen und vieles mehr.“

Man spürt förmlich die Leidenschaft, mit der Laurin Salzgeber zu Werke geht, wenn er von seiner Passion für das Schuhhandwerk erzählt – und man kauft es ihm auch ab. Eine gute Fachberatung rund um den Fuß, eine neue Besohlung, ein abgelaufener Absatz, eine aufgegangene Naht, Fersenfutter, Reißverschlüsse, Nieten, Ösen oder Schnallen – all das ist beim neuen, jungen Schumacher in Hohenems in den besten Händen.

Auch Spezialanfertigungen aus Lederwaren oder Stoff sind hier erhältlich. Denn Salzgeber steht auch für exklusiven Prototypenbau für unterschiedlichste Anwendungen – speziell auf Sie zugeschnitten.

Schauen Sie mal vorbei, schildern Sie ihm Ihr Anliegen und Sie erhalten bestimmt eine fundierte, persönliche und charmante Beratung – überzeugen Sie sich selbst.

Auch als Freizeitpädagoge ist Salzgeber immer wieder im Einsatz. Man darf gespannt sein, was er als Nächstes plant.

Weitere Infos erhalten Sie direkt bei Laurin Salzgeber, Tel. 0650/3811011, E-Mail laurin@shoemaker.at oder www.shoemaker.at!

Weitere Fotos auf www.hohenems.at und www.facebook.com/hohenems!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Orthopädie-Schuhwerkstatt neu in der Schlossbergstraße