Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Orthodoxe Taufe

Der Pfarrer, die Täuflinge und die Eltern der Kinder laufen um den kleinen Taufaltar in der Frauenkirche.
Der Pfarrer, die Täuflinge und die Eltern der Kinder laufen um den kleinen Taufaltar in der Frauenkirche. ©Manfred Bauer
Orthodoxe Taufe

Feldkirch. Die Feldkircher Frauenkirche dient seit über 20 Jahren der “Serbisch-Orthodoxen-Kirche Vorarlberg” als Kirche. Pfarrer Mile Mijic feierte am Samstag mit einer Familie die Taufe von zwei Kindern. Die Tauffeier verläuft anders wie bei den Katholiken und Evangelischen, sie ist ein sehr feierlicher kirchlicher Anlass der fast eine Stunde dauert. Die beiden Kinder, ein Mädchen und ein Bub im Alter zwischen sechs und acht Jahren waren sehr schön bekleidet und die Haare des Mädchen toll gestilt.

Kleiner Altar

Nach Ansprachen, zahlreichen Segnungen und einem Wechselgesang zwischen dem Pfarrer und einer Sängerin begann die Zeremonie mit der Taufe, wo sehr viel Weihwasser über die beiden Häupter gegossen wurde. Mit vorher umgehängten weißen Badetüchern wurden die Haare getrocknet und drei Mal um den kleinen Taufaltar mit dem Taufbecken gelaufen. Anschließend wurden die beiden Kinder mit einem Öl gesalbt wobei das Gesicht, die Hände und die Füße bestrichen wurden. Wieder liefen der Pfarrer die Kinder und die Eltern mit Kerzen drei Mal um den Altar. Anschließend wurde ein weiteres Mal der kleine Altar mit Weihrauch umrundet.

Churer Tor,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Orthodoxe Taufe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen