AA

Orgeltalent aus Bludenz

Barbara Salomon hat das Talent für eine große Organistin
Barbara Salomon hat das Talent für eine große Organistin

Die Orgel ist eines der schönsten und klangvollsten Instrumente, die in den Kirchen zum Einsatz kommt. Leider ist der Nachwuchs für dieses Instrument eher schwach besetzt. Die 12-jährige Barbara Salomon, aus Bludenz, hat sich für dieses wunderbare Instrument entschieden. Beim Landesmusikwettbewerb Prima la Musica, hat die Schülerin der Musikmittelschule Thüringen einen 1. Preis mit Auszeichnung erspielt. Sie überzeugte vor allem mit den Werken von Messiaen, Estermann und J. S. Bach die Jury. Außerdem erhielt sie von den Juroren einen Sonderpreis für die gelungene Interpretation von “Le Banquet celeste”,
von Messiaen.
Die Musikschülerin wird am Landeskonservatorium Feldkirch derzeit von Professor Walfried Kraher im Fach Kirchenmusik und Improvisation unterrichtet.
Seit zwei Jahren begleitet Barbara die Gottesdienste in der Pfarre Nüziders mit ihrem Orgelspiel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Orgeltalent aus Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen