Opernball - Kardashian bekommt kindgerechtes Luxusauto

Lugner geht weiter davon aus, dass Kim Kardashian beim Opernball erscheinen wird.
Lugner geht weiter davon aus, dass Kim Kardashian beim Opernball erscheinen wird. ©AP
Richard Lugner hat nach einiger Suche das passende Auto für seinen Opernballgast Kim Kardashian gefunden. Das It-Girl wird samt Nachwuchs in einem Chevrolet Luxusvan V8 durch Wien kutschiert, der kindgerecht umgebaut wird.
Kardashian will keine Stretch-Limo

Die fehlenden Teile werden extra aus den USA eingeflogen. “Es bekommt eine elektrische Couch, die per Knopfdruck in ein Babybett verwandelt werden kann, sowie zwei Schlafsessel für Kim und ihre Mutter, damit sie sich nach der 33-stündigen Reise entspannen können”, beschrieb Lugner das Gefährt am Dienstag stolz gegenüber der APA.

Damit aber nicht genug: In dem Luxusbus sind noch ein Flachbildschirm mit Internetanschluss, ein Zigarrenhumidor, eine gekühlte Champagnerbar sowie ein Sternenhimmel eingebaut.

Trotz anderer Gerüchte ging Lugner weiterhin davon aus, dass Kardashian am 27. Februar auch tatsächlich in der Oper antanzen wird: “Ich habe erst heute Nacht mit dem Management telefoniert, es ist alles im grünen Bereich”.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Opernball - Kardashian bekommt kindgerechtes Luxusauto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen